BSW-Fotogruppe Hannover

Wer sind wir

Die BSW-Fotogruppe Hannover ist eine Kultur- und Freizeitgruppe der Stiftung Bahnsozialwerk. Die Stiftung ist mit ihren über 100-jährigen Wurzeln eine ‚Betriebliche Sozialeinrichtung' der Deutschen Bahn AG.

2014 blickte die Gruppe auf ihr 60-jähriges Bestehen zurück. Ihr gehören z.Z. 35 Fotografinnen/Fotografen an.
Vorrang in der Gruppe hat die Förderung und Weiterentwicklung der Mitglieder in allen Fertigkeiten moderner fotografischer Gebiete. Hauptsächlich sind dies der Umgang mit verschiedenen Kameratechniken und Kamera-Systemen, das Erlernen und Anwenden neuester Digitaltechniken aber auch die Schulung in der Bildbearbeitungssoftware mittels PC. Bildbesprechungen sollen künftig noch mehr in den Mittelpunkt gestellt werden. Ein weiteres Betätigungsfeld ist das Gebiet moderner Tonbildschauen in digitaler Technik. Auch hier kann Schützenhilfe geleistet werden.
Die Mitglieder beteiligen sich an vielen nationalen Fotowettbewerben wie z.B. des Bahnsozialwerkes und des Deutschen Verbandes für Fotografie (DVF) aber auch an anderen freien Wettbewerben (z.B. GfF). Die Gruppe gehört dem Deutschen Verband für Fotografie (DVF) seit vielen Jahrzehnten an. Etliche Preise und Auszeichnungen belegen den Platz der Gruppe unter den Besten in Deutschland.
Neben Gruppenabenden am 1. und 3. Mittwoch im Monat (Beginn 18:00 Uhr) finden auch verschiedene Ausflüge und andere gesellige Veranstaltungen statt. Fotografische Kontakte zu anderen Fotogruppen innerhalb und außerhalb des Bahnsozialwerkes gehören ebenfalls zum Programm.

An Ihrem Interesse für unsere Fotogruppe freuen wir uns.
Bitte besuchen Sie uns gerne an einem unserer Gruppenabende. Siehe Termine.